Bergsprint 2016

Das Jahr 2016 ist wieder Bergsprint-Jahr!

Wir freuen uns den Historischen Bergsprint Walzenhausen-Lachen am Wochenende des 20. und 21. August 2016 bereits zum vierten Mal durchführen zu dürfen.

Das OK hat sich wieder ins Zeug gelegt und ein attraktives Fahrerfeld sowie Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Schauen Sie weiterhin laufend auf unserer Homepage vorbei, um auf dem Laufenden zu bleiben. Unsere umfassende Programmzeitschrift finden Sie hier aufgeschaltet.

Sie wollen keine Neuigkeiten verpassen? Dann folgen Sie uns doch auf Facebook (Link) und Sie werden umgehend informiert, wenn es News gibt.

 

Die Stargäste am Bergsprint 2016

Stolz dürfen wir am diesjährigen Historischen Bergsprint neben zahlreichen weiteren auch folgende Persönlichkeiten begrüssen:

Marcel Fässler ...

  

... präsentiert von Amag Heerbrugg und Amag Frauenfeld

Im Alter von sieben Jahren fuhr Marcel Fässler zum ersten Mal in einem Kart. Seither hat er über den Formel-Rennsport, Tourenwagenrennen und Langstreckenrennen eine glanzvolle Profikarriere machen können. Als einer von ganz wenigen Schweizern kann er seit vielen Jahren vom Motorsport leben. Sein heutiger Arbeitgeber Audi Sport ist einer der attraktivsten dieser Branche.

Cindy Allemann ...

  

... präsentiert von SternGarage.ch AG

Die Profi-Rennfahrerin Cyndie Allemann pilotiert für die SternGarage.ch AG am «Historischen Bergsprint» 2016 einen Stern der besonderen Art von Walzenhausen nach Lachen.

Dominic Schmitter ...

 

... als Lokalmatador aus dem Rheintal

«Töff-Fans, merkt euch den Namen Dominic Schmitter» titelte der Blick, nachdem feststand, dass Dominic Schmitter 2016 auf einer Kawasaki des Grillini Teams die Superbike-Weltmeisterschaft bestreitet. Schmitter machte die Sensation perfekt, schon nach wenigen Rennen buchte er in Imola und Donington die ersten WM-Punkte.