Rückblick 2010

Das 100-jährige Jubiläum fällt mit dem 2. Historischen Bergsprint 2010 - die Erfolgsgeschichte wird weitergeschrieben.

Die Jubiläumsaustragung des Historischen Bergsprints ist Geschichte – doch der Erfolg zieht sich weiter: Über 10'000 Zuschauer waren vor Ort und werden den Erfolg auch über die Landesgrenzen hinaus weiter tragen. Allseits sah man zufriedene und glückliche Gesichter - Fahrer, Publikum, Bewohner, Helfer und Organisatoren waren sich darüber einig, das "schreit" nach Wiederholung...

Auch die Jubiläumsaustragung darf als Erfolg abgebucht werden. Auch die Organisation des 2. Historischen Bergsprints wurde allseits mit viel Lob eingedeckt – Feedbacks per Email, schriftliche Briefe und mündliche Ehrungen sind super und durchwegs positiv. Der Historische Bergsprint lässt Walzenhausen die ganze Region und das Appenzellerland mit seiner positiven Ausstrahlung weit über die Landesgrenzen strahlen und ist so beste Werbung für Tourismus und unserer Gemeinde – Tourismusmarketing vom feinsten und das nicht nur für Walzenhausen, sondern für die ganze Region.

Herzlichen Dank

Das gesamte OK bedankt sich auch anlässlich des 2. Bergsprints nochmals bei seinen vielen Helfern und Helferinnen, allen Einwohnerinnen und Einwohnern sowie bei der ganzen Gemeinde insbesondere Gemeindepräsident Clemens Wick und dem Gemeinderat für die wertvolle Unterstützung, den vielen wichtigen Sponsoren, namentlich den Hauptsponsoren Herrmann AG, Just und der Baugerüste Bläsi AG, den B-Sponsoren Garage Steingruber sowie der Salzmann Group für die finanzielle Unterstützung, Ivo Sasek für die Produktion des Jubiläum-Films, DVD-Erstellung und das erneute Zurverfügungstellen des Filmmaterials zum Bergsprint 2010, den Anwohnerinnen und Anwohnern der Bergsprint-Strecke für ihren entgegenkommenden Goodwill und das grosse Verständnis. Ein hoch geschätzter Dank geht zudem an den Regierungsrat des Kantons Appenzell-Ausserrhoden, der die Veranstaltung besuchte. Der Kantonspolizei unter Kommandant H. Ritter mit Ihrer perfekten Arbeit und der Unterstützung des OK’s unter der Leitung von Kurt Lutz sowie dem Tiefbauamt unter der Leitung von Urban Keller sowie von Remo Gmünder mit der engen Zusammenarbeit während und vor den beiden Renntagen ist ebenfalls ein dickes Lob auszusprechen.

In diesem Sinne verabschieden wir uns vom 2. Bergsprint Walzenhausen-Lachen und freuen uns auf den Historischen Bergsprint 2013!

Das OK-Team Historischer Bergsprint Walzenhausen-Lachen
und das Team des AC-Sport Ostschweiz

Teilnehmer 2010

Die Teilnehmer des 2. Historischen Bergsprints vom 21./22. August 2010 können Sie unserer Bergsprint-Zeitung 2010 entnehmen:

Kategorien Historischer Bergsprint 2010

Der Historische Bergsprint Walzenhausen-Lachen bietet jeweils tolle Automobile und Motorräder aller Epochen. Die Fahrzeuge starteten in 14 verschiedene Kategorien (8 Kategorien für Autos und 6 Kategorien für Motorräder).